Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Veröffentlichte Bücher

Bücher mit Herz, Hirn und Haltung

Die Kunst, kein Arschloch zu sein – Gelassen bleiben, wenn andere durchdrehen

Die Kunst, kein Arschloch zu sein – Gelassen bleiben, wenn andere durchdrehen

Auch wenn die Welt scheiße ist, musst du es nicht sein!
Der Ratgeber, der mit Humor dabei hilft, nicht zum Arschloch zu werden
Oft genug ärgern wie uns über Arschlöcher im Alltag: Ob in der Politik, im öffentlichen Nahverkehr oder im Büro, sie lauern überall. Dabei fällt uns häufig gar nicht auf, wie schnell auch wir selbst zum Arschloch werden, ohne das zu wollen. Denn wie wir uns selbst wahrnehmen, hat meist wenig bis gar nichts damit zu tun, wie wir auf andere wirken. Dabei können wir schon mit kleinen Tricks ganz leicht auf die Arschlochbremse treten.

- Welche „Arschlochfaktoren" dafür verantwortlich sind, wenn es kracht.
- Wo „Arschlochfallen" lauern und wie wir sie umgehen.
- Wie wir gezielt auf die „Arschlochbremse" treten.
- Woran wir festhalten können, um nicht zum Arschloch zu werden.

Witzig, anschaulich und alltagsnah zeigt Anja Niekerken in „Die Kunst, kein Arschloch zu sein", wie wir es auch in stressigen Zeiten, nervigen Situationen oder einfach beschissenen Umständen schaffen, die zu bleiben, die wir sein wollen. Ein Muss für alle, die nicht ungewollt zum Arschloch werden wollen.alle, die nicht ungewollt zum Arschloch werden wollen.

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Knaur HC; Auflage: 1. (1. April 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426214776
  • ISBN-13: 978-3426214770
  • Preis: 12,99
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit

Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit

Ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, immer weniger Zeit und Einheitsbrei lassen uns die Lust an der Arbeit verlieren. Zähneknirschend begraben wir den Glauben an kreative Entfaltung, unsere Selbstwirksamkeit oder gar Ideelles. Denn »Raus aus dem Hamsterrad« oder »Du musst gar nichts«, wie fröhlich propagiert wird, ist leichter gesagt als getan, nicht für jeden die Lösung und für viele klingt es sogar zynisch.

Was ist, wenn der Job schlicht und ergreifend dem Lebensunterhalt dient? Wir uns nicht einfach umorientieren können? Was können wir tun, wenn der Traumjob zum Albtraum geworden ist?

Mit »Montags muss ich immer kotzen« liefert Anja Niekerken praktische Hilfe zur Selbsthilfe gegen Arbeitsübelkeit und ihre Folgen. Klar, alltagstauglich und mit beiden Beinen im Machbaren zeigt sie, wie wir unsere Arbeit neu denken können, was unsere Arsbeit ausmacht und welche guten Seiten selbst der blödeste Job bietet, ohne dabei die positiven Effekte eines erfüllten Feierabends zu vernachlässigen.

  • Hardcover: ca. 224 Seiten
  • Verlag: Business Village
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-86980-429-3
  • Erschienen:  Mai 2018
  • Preis: 19,95 EUR
Montags muss ich immer kotzen – Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit

15 ungewöhnliche Perspektivwechsel für Führungspersönlichkeiten – Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Die Welt mit anderen Augen zu sehen, ist eigentlich unmöglich. Wir haben ja nur unsere eigenen Augen und unsere eigenen Erfahrungen, auf die wir zurückgreifen können. Ist es also überhaupt möglich die Perspektive zu wechseln?Ich meine ja. Und zwar in dem Moment, in dem wir neue Erfahrungen, Ideen und Gedanken zulassen. Dieses kleine Büchlein ist als Inspiration gedacht. Einfach mal gewohnte Gedanken neu zu denken. Das mag sich am Anfang etwas sperrig anfühlen, aber nur Mut: mit der Zeit wird es immer einfacher, einfach mal die Perspektive zu wechseln. Was übrigens nicht bedeutet, dass man diese neue Perspektive auch als Meinung übernehmen muss. Es bedeutet lediglich, den eigenen Horizont zu erweitern. Und das tun wir nicht mit Gedanken, die uns vertraut oder sympathisch sind. Grenzen verschieben wir, wenn wir Gedanken zulassen, die eher ungemütlich sind. Denken ist eben nichts für Anfänger ;)

  • Taschenbuch: 84 Seiten
  • Verlag: Independently published (3. Dezember 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1790690331
  • ISBN-13: 978-1790690336
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 0,5 x 22,9 cm
  • Preis: 10,65
Die 14 beliebtesten Denkfallen von Führungskräften

Die 14 beliebtesten Denkfallen von Führungskräften • Gehirne sind wie Kleinkinder: Ohne Aufsicht machen sie nur Blödsinn

Unser Gehirn ist extrem fehlerhaft konstruiert ... Seine größten Stärken sind gleichzeitig seine größten Schwächen ... Kein Grund zur Besorgnis: Wer weiß, wo die Sollbruchstellen sind, kann ein paar Denkfallen getrost anderen überlassen.

Seit Anja das erste mal das Buch von David Kahnemann "Schnelles Denken, langsames Denken" in die Finger bekam, lässt sie das Thema nicht mähr los. Warum lernen Kinder nicht schon in der Schule, welche Denkfallen das Gehirn für uns bereit stellt? Und noch viel schlimmer: Warum wissen Führungskräfte nichts davon? In diesem Buch hat Anja 14 Denkfallen zusammengestellt, die jeder Mensch elegant umschiffen kann. Wenn er denn weiß, wo die Fallen versteckt sind. 

  • Taschenbuch: 84 Seiten
  • Verlag: Independently published (18. November 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1973253534
  • ISBN-13: 978-1973253532
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 0,5 x 22,9 cm
  • Preis: 10,65 EUR
Das Natural Leadership Prinzip • Führen mit Herz, Hirn und Haltung

Das Natural Leadership Prinzip • Führen mit Herz, Hirn und Haltung

Es ist schon lange Zeit für eine neue Führungskultur in Deutschland. Mit ihrem Natural Leadership Prinzip trifft Anja Niekerken den Nerv der Zeit. Denn Führung braucht vor allem eines: die Fähigkeit sich selbst zu führen. Mit diesem Buch erhalten Sie erstmals eine Zusammenfassung des Natural Leadership Blogs, in dem es eben nicht darum geht, wie man andere soweit bekomme, dass sie tun, was man will … Es geht darum, dass jeder Mensch und jede Führungskraft erst einmal weiß, wo die eigene Reise hingeht und warum … Denn nur wer sich selbst führen kann, kann andere mitnehmen. Damit beginnt Führung immer bei sich selbst, bei den eigenen Vorlieben, den eigenen Werten, den eigenen Zielen, aber auch bei den eigenen Schwächen und Defiziten. Diese zu erkennen, zu verstehen und zu akzeptieren ist der erste Schritt zur Selbstführung.

  • Taschenbuch: 84 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (24. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1540454428
  • ISBN-13: 978-1540454423
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 0,5 x 22,9 cm
  • Preis: 10,65 EUR
Copyright 2020 Anja Niekerken
Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Akzeptiert!